PROFESSIONELLER RAUMLUFTREINIGER

IVOC-X-Luftreiniger-FX-1000

Der beste Schutz vor Corona-, Influenza-Viren, Bakterien,
Keimen und Feinstaub direkt vom Experten für industrielle Lufttechnik.
Jetzt mit der Überbrückungshilfe III bis zu 100% förderfähig!

Luftreiniger-IVOC-X FX1000 Luftfilter mit Hepa H14 Filter aus Jena in Thüringen
FX1.000 - LUFTREINIGER UND RAUMLUFTFILTER

zertifiziert wirksam gegen Viren wie Corona und Influenza, Bakterien & Keime

Sicherheit aus der Reinraumtechnik für bis zu 100 m² große Räume

Filter HEPA H14 nach DIN EN 1822 mit Einzelprüfung

✔ schnelle Reinigung durch hohe Luftaustauschrate

✔ Schadstoff- und CO2-Sensor zur Überwachung der Raumluftqualität integriert

✔ erfüllt Hygieneanforderung gemäß Richtlinie VDI 6022 sowie antibakterielle Oberfläche

✔ höchstes Filtervolumen

FX1.000 - LUFTREINIGER UND RAUMLUFTFILTER
Weltpremiere aus Medizin-, Luft- und Raumfahrttechnik

 

Reinigung des Raums in 1-10 Minuten durch hocheffiziente Filter HEPA H14 (99,995 % Abscheidung) geprüft nach DIN EN 1822 & hohen Volumenstrom

 

höchstes Filtervolumen seiner Klasse für optimale Filterwirkung, > 50 % längere Nutzungsdauer durch V-Stellung und maximale Funktionalität bei geringer Lautstärke

 

Sicherheit durch Einhaltung der VDI-Richtlinie 6022 „Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und Geräte“ sowie antibakterielle Oberfläche

 

Abtötung von Viren, Bakterien & Keimen im Inneren des Filtermediums durch Entzug der Nährstoffe, dadurch kein weiterer Kontakt möglich

 

automatische bedarfsgerechte Steuerung nach CO2-Sensor, Schadstoff-Gehalt (VOC) & Druckdifferenz (Filterzustand)


 

Einhaltung der Anforderungen des aktuellen Schutzkonzeptes für den Raumluftbetrieb durch 6-fache Luftwechselrate, H14-Filter in Kombination mit ISO ePM10 > 50 % (DIN EN ISO 16890)

 

Anwendung des richtigen Strömungs- und Hygienekonzeptes aus der Reinraumtechnik für bis zu 100 m² große Räume


 

Verzicht auf unnötige Komponenten und Gefährdung, die von UV-Strahlung, thermischen Zersetzungsprodukten, Ionisierung, Wäscher oder giftigen Stoffen wie Ozon ausgehen können

BESEITIGT ZUVERLÄSSIG


✔ Viren, Bakterien und Keime

✔ Allergene, Sporen und Pollen

✔ Tonerstaub und Laserstaub aus Druckern

✔ Feinstaub durch Reifenabrieb und Verkehr

✔ Hausstaub und Milben

✔ Hautpartikel und Haare

✔ Tierhaare und Geruchspartikel

✔ Schweißrauch, Rußpartikel von Kerzen, Zigaretten und Kaminen


Flexible Zahlungsmodelle

Unternehmen, die Corona-bedingte Umsatzeinbrüche haben, können sich die Investition in Hygieneschutzmaßnahmen und somit die Anschaffung mobiler Luftreiniger bis zu 100 % fördern lassen! mehr erfahren

Miete, Leasing oder Festpreis
alle Preise zzgl. MwSt + Versandkosten

Miete

119 € / Monat
  • Laufzeit: 36 Monate
  • 3,92 € / Tag
  • Gesamtkosten 4.284 €
  • mit Ersatzfilterpaket ab 13. Monat
  •  

Leasing

86,43 € / Monat
  • Laufzeit 48 Monate (40% AFA-Frist)
  • 2,84 € / Tag
  • Gesamtkosten 4.149 €
  • neues Gerät nach 4 Jahren
  • zzgl. Servicevertrag

Kauf eines FX 1.000

3.199,- €
  • Laufzeit: AFA-Frist: 10 Jahre
  • 0,89 € / Tag
  • 26,66 € / Monat
  • optional Servicevertrag
  • Staffelpreise auf Anfrage
Stellen Sie hierzu gern eine unverbindliche Anfrage über unser Kontaktformular und wir senden Ihnen - bei Bedarf - eine 10-Punkte-Checkliste für Luftreiniger zur Auswahl des richtigen Luftreinigers - aber auch ein detailliertes Angebot zu.
video-raumluftreiniger-fx1000-jena-thueringen

Corona-Überbrückungshilfe III - Dritte Phase von November 2020 bis Juni 2021

Unternehmen, die Corona-bedingte Umsatzeinbrüche haben – können sich die Investition in Hygieneschutzmaßnahmen und somit die Anschaffung mobiler Luftreiniger bis zu 100 % fördern lassen!

Auszug Textsammlung:
16. Ausgaben für Hygienemaßnahmen   
"Anschaffung mobiler Luftreiniger bspw. durch Hepafilter oder UVC-Licht und die Nachrüstung bereits bestehender stationärer Luftreiniger durch Hepafilter oder UVC-Licht, Maßnahmen zur temporären Verlagerung des Geschäftsbetriebs in Außenbereiche."

Die Überbrückungshilfe III erstattet einen Anteil in Höhe von:

  • bis zu 100 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch > 70 %
  • bis zu 60 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch ≥ 50 % und ≤ 70 %
  • bis zu 40 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch ≥ 30 % und < 50 %

im Fördermonat im Vergleich zum entsprechenden Monat des Jahres 2019.

 

SICHERHEITSKONZEPT MIT RAUMLUFTFILTER FX1.000
Reduzieren Sie die Ansteckungswahrscheinlichkeit um fast 90%!

Fachliche Einordnung von IVOC-X FX-Systemen im Vergleich zum Lüften & Maske tragen:

Aufgrund ihrer fachlichen Expertise ist die IVOC-X GmbH der Überzeugung, dass wirksame Luftreinigungssysteme in jedes Hygienekonzept gehören!

Neben anderen Experten, wie beispielsweise Herrn Prof. Kähler von der Universität der Bundeswehr, vertritt IVOC-X ebenfalls die Meinung, dass die Aussage der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) wirksame Luftreinigungssysteme „nur als ergänzende präventive Infektionsschutzmaßnahme zum Schutz vor SARS-CoV-2 in Innenräumen, die über keine raumlufttechnische Anlage verfügen“ falsch ist. Diese Aussage ist zwingend zu korrigieren.

Unsere Empfehlung ist es, eine Liste zuverlässiger Luftreinigungssysteme zu erstellen, die auf bewährte Technologien mit HEPA Schwebstofffiltern aus der Reinraumtechnik setzen. IVOC-X FX1.000 Systeme sind in ihrer absoluten statistischen Risikominimierung einer Infektion effektiver und somit wirksamer als das Tragen von Masken und wesentlich besser als Lüften (siehe Tabelle).

Mindestens empfehlen wir jedoch – wo möglich – die Kombination aus Masken tragen und den Einsatz von FX1.000 Systemen, um die Sicherheit weiter zu steigern.

Die Viren werden durch die zentralen Systeme fein verteilt und dienen somit als Virenverteilungssysteme, was das Risiko einer Ansteckung erhöht. Gleiches gilt für mobile Systeme mit einem Abscheidegrad (Filterrückhaltegrad) kleiner 99,995 %.

Mehr als 95 % der angebotenen Luftreiniger-Systeme am Markt sind ungeeignet, da ihre Luftführung ineffektiv ist!

Das alleinige Erfassen der belasteten Luft aus dem Mund-Nasen-Bereich ausschließlich im Bodenbereich hat zur Folge, dass Aerosole schneller auf den Boden gezogen werden und das Risiko einer Schmierinfektion dadurch gesteigert wird. Das Ansaugen der Raumluft ausschließlich im oberen Raumbereich ist ebenfalls falsch, da die ausgeatmeten Tröpfchen sehr unterschiedlich in ihrer Größe sind. Die schweren Tröpfchen, die die meisten Keimzellen enthalten, können so nicht mehr erfasst werden, fallen nach unten und verteilen sich über die unten angeordneten Ausgangsgebläse des Luftreinigers im Raum. Bei oben ausblasenden Systemen werden die Aerosole direkt im Raum verteilt (Virenverteilungssystem – Risikoerhöhung). Nur das FX1.000-System verfügt über eine höhenunabhängige Tröpfchen und Aerosolerfassung.

Fensterlüftung zieht jedoch gleichzeitig die Wärme aus den Gebäuden, steigert dadurch die Heizkosten und hat weniger als 29 % der Wirkung eines professionellen Luftreinigers.

Des Weiteren sind aus unserer Sicht alle zentralen Be- und Entlüftungssysteme sofort abzuschalten. Diese erfassen die Aerosole nur von oben. IVOC-X FX1.000-Systeme setzen genau die notwendigen Anforderung um und saugen die belastete Luft in verschiedenen Höhen an.

STRÖMUNGS- UND RAUMKONZEPT
Luftreinigung von oben nach unten

luftreinigung-ivoc-x-fx1000-jena-thueringen

Der FX1.000 ist das einzige Umluftreinigungssystem seiner Bauart mit > 1.000 m³/h, das nach dem Down-Stream-Prinzip arbeitet. Dabei werden sowohl schwere Tröpfchen im Fallen abgesaugt als auch Aerosole am konvektiven Aufstieg und der Verteilung im Raum gehindert, indem die Luft von Mund- und Nasenbereich nach unten weggesaugt und gefiltert wird. Nur so können alle verschiedenen Tröpfchengrößen direkt, schnell und sicher erfasst werden. Die saubere Luft zirkuliert durch den Auslass im Bodenbereich nach dem Luftschichtungsprinzip in einer Höhe zwischen 20 cm und 200 cm im Raum. Neben stehenden Erwachsenen, schützt das IVOC-X FX1.000 Luftreinigungssystem auch sitzende oder liegende Personen sowie Rollstuhlfahrer, Babys, Kleinkinder und Schulkinder optimal.

Bei Systemen, die unten ansaugen und seitlich oder oben ausblasen, werden die Viren vollständig im Raum verteilt und das Risiko einer Infektion sogar erhöht! Schwebstoffe wie Aerosole werden zudem auf den Boden gezogen und es besteht eine erhöhte Gefahr der Schmierinfektion.

Ein Luftreiniger muss immer eine Strömung - wie der FX1.000 - von oben nach unten aufweisen. 

TYPISCHE ANWENDUNGSBEREICHE

Geeignet für Räume mit einer Fläche bis 100 m²

Schulen & Bildung

Arztpraxen

Büros

Industrie & Produktion

Messen & Ausstellungen

Private Haushalte

Gastronomie & Events

Museen & Kultur

Meeting- &
Schulungsräume

Öffentliche Verkehrsmittel

Fitnessstudios

Logistik

Für jeden Anwendungsfall das richtige modulare Konzept!
Faustregel: Je näher, desto effizienter!
Direkt absaugen von der Emissionsquelle!

Aufstellungsbeispiele:
ivoc x luftreiniger konzept meetingraum luftfilter

Meetingraum 60 m²

ivoc x luftreiniger konzept klassenraum luftfilter

Klassenraum 60 m²

ivoc x luftreiniger konzept gastronomie gaststätte luftfilter

Gaststätte 60 m²

MAXIMALE SICHERHEIT

✔ maximale Filterfläche der höchsten Filterstufe

✔ Effizienzgewinn der Filterwirkung im Teillastbetrieb

✔ robuste Bauweise, kompakte Filter für einfaches Handling

✔ extrem leiser Dauerbetrieb ab 30 dB(A) bis max. 52 dB(A)

✔ optimale Frischluftverteilung beim Lüften für maximale Sicherheit

Image
Image

VERFÜGBARKEIT, PLATZBEDARF, FLEXIBILITÄT

✔ einfache Aufstellung mit geringem Platzbedarf

✔ minimaler Servicebedarf

✔ vollautomatische Prozessanpassung

✔ Luftleistung (Volumenstrom) frei wählbar

✔ 100% Leistung direkt nach dem Anschalten

✔ Filterüberwachung mit Anzeige für Filterwechsel

✔ wählbare Farboptionen (weiß & anthrazit)

NACHHALTIGKEIT & ENERGIEEFFIZIENZ

✔ eingebaute Filter sind kein Sondermüll

✔ sehr geringer Druckverlust über das Gesamtsystem

✔ Erhöhung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes

✔ Ventilator nach Energierichtlinie ErP 2015 für maximale Effizienz

✔ deutlich bessere Energie- und CO2-Bilanz als andere Technologien

Image

FEATURES & KOMPONENTEN

IVOC-X FX1.000 - Luftreinigungssystem

Technische Daten unseres
Luftreinigungssystems FX1.000:
Raumgröße
bis zu 100 m²
Filtertyp | Filterfläche
HEPA H14 & ISO ePM10 > 50% | 13,4 m²
Image

Geringe Kosten

Image

Bedarfsgerecht

Image

Max. Lebensdauer

Image

Einfache Installation

Image

Hohe Effizienz

SIE WERDEN VOM EXPERTENTEAM KOMPETENT BERATEN:

Dr. Thomas Krech
Dr. Thomas KrechDr. Umweltchemie & Toxikologie
Dennis Sippach
Dennis SippachMBA | Dipl.-Ing. (BA) Umwelt I Energieeffizienz
André Pabst
André PabstDipl.-Ing. (FH) Maschinenbau
Torsten Langer
Torsten LangerDipl.-Ing. (FH) Maschinenbau

Häufige Fragen und Antworten - FAQ´s:

Ist die Anschaffung des FX1.000 förderfähig?

Ja, mit der Corona-Überbrückungshilfe III - Dritte Phase von November 2020 bis Juni 2021

Unternehmen, die Corona-bedingte Umsatzeinbrüche haben – können sich die Investition in Hygieneschutzmaßnahmen und somit die Anschaffung mobiler Luftreiniger bis zu 100 % fördern lassen!

Quelle:

https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Dokumente/FAQ/Ueberbrueckungshilfe-III/ueberbrueckungshilfe-lll.html

https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Redaktion/DE/Textsammlungen/ueberbrueckungshilfe-lll.html

 

Auszug Textsammlung:
16. Ausgaben für Hygienemaßnahmen   
"Anschaffung mobiler Luftreiniger bspw. durch Hepafilter oder UVC-Licht und die Nachrüstung bereits bestehender stationärer Luftreiniger durch Hepafilter oder UVC-Licht, Maßnahmen zur temporären Verlagerung des Geschäftsbetriebs in Außenbereiche."

Die Überbrückungshilfe III erstattet einen Anteil in Höhe von:

  • bis zu 100 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch > 70 %
  • bis zu 60 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch ≥ 50 % und ≤ 70 %
  • bis zu 40 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch ≥ 30 % und < 50 %

im Fördermonat im Vergleich zum entsprechenden Monat des Jahres 2019.

 

Preise und Auszeichnungen

ThEx-Award 2019
Der Gründerpreis aus Thüringen wird jährlich in drei Kategorien vergeben. Das Gründerteam setzte sich gegen 85 weitere Gründungen in der Kategorie Ideenhaber durch und erhielt den hoch-dotierten 1. Preis.

Kontakt

IVOC-X GmbH

Hans-Knöll-Straße 6

07745 Jena | Germany

Tel:  +49 (0) 3641 55 94 650

Fax: +49 (0) 3641 55 94 651

service@raum-luftreiniger.net

Social Media

        
Kontakt